Headerbild_Eiskurs.jpg

Eiskurs mit Anwendungstour

An diesem Wochenende nehmen wir uns Zeit um zu lernen, wie wir uns sicher auf einem Gletscher bewegen. Vom Steigeisen montieren über die richtige Anseilmethode bis hin zur Spaltenrettung. Der ganze Kurs wird direkt in eine Anwendungstour eingebaut, damit wir das Gelernte auch in der Praxis üben können.

Anforderungen: Kondition für 4 Stunden Aufstieg. Das Besuchen der Abendkurse für Knoten und Anseiltechnik auf dem Gletscher ist keine Voraussetzung, hilft aber, den Stoff zu vertiefen.

Kosten: CHF 190.– ohne Anreise und Übernachtung

Durchführung: Der Kurs wird bei jedem Wetter durchgeführt.

Ort: Der Kursort wird je nach Schnee und Wettersituation flexibel festgelegt. Der Steingletscher am Sustenpass wäre ein mögliches Ziel.

Leitung: Patrick Röthlin dipl. Bergführer

Ausrüstung: Geeignete Tourenbekleidung, komplette Tourenausrüstung mit Stirnlampe, Sonnnenschutz und Zwischenverpflegung für 2 Tage. Klettergurt, Steigeisen und Pickel.

Fehlendes Material kann bei Ruedi Bergsport gemietet werden (ausser Bekleidung).

Weitere Details zum Programm und zum benötigten Material versendet der Bergführer am Donnerstag vor der Tour per Mail.

Anmeldung

Anmelden